Blockheizkraftwerk St. Georgen

Das Heizkraftwerk St. Georgen dient zur Abdeckung der winterlichen Verbrauchsspitzen im Fernwärmenetz Bruneck und zur Reservehaltung bei Ausfällen anderer Wärmeerzeuger.

Das Heizkraftwerk verfügt über einen direkten Gasanschluss an die Mitteldruck-Erdgasleitung, welche unmittelbar am selben vorbeiführt.

Das im Heizkraftwerk untergebrachte BHKW-Modul ist baugleich mit den im Biomasse-Fernheizwerk Luns installierten BHKW-Modulen, mit einer Wärmeleistung von 1.700 kW und einer elektrischen Leistung von 1.500 kW.

Blockheizkraftwerk St. Georgen
Blockheizkraftwerk St. Georgen innen
Stadtwerke Bruneck | Nordring 19, I-39031 Bruneck | Steuer- und MwSt-Nr. IT00734480213 - REA 90822 | Tel +39 0474 533 533 | Fax +39 0474 533 538 | info(at)stadtwerke.it